April 2018


Ostersonntag, 01. April – Kantatengottesdienst

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Missa brevis C-Dur (KV 317) – »Krönungsmesse«
Johann Sebastian Bach (1685-1750): Praeludium und Fuge D-Dur


Verabschiedung von Hans-Dieter Renken

 

Bach und Mozart zum Schluss? Man könnte mindestens für Bach sagen: natürlich!, hat Hans-Dieter Renken doch Bachs Praeludium und Fuge in D-Dur als prächtiges Osterstück in jedem Jahr seiner Lesumer Amtszeit gespielt. Es gab viele, die geradezu auf das lange Pedalsolo der Fuge gewartet haben. Und Mozart? Es gibt kaum eine Musik, die die Stimmung des Osterfestes besser trifft, und die »Krönungsmesse« erst recht!


Mitwirkende:
Heide Corßen-Pech (Sopran)
Jasmin Völker (Alt)
Thomas Röhrs (Tenor)
Malte Markert (Bass)

Capella St. Martini
Ein Instrumentalensemble

Leitung und Orgel: Hans-Dieter Renken

 

Beginn: 10.00 Uhr

 

Nach dem Gottesdienst sind die BesucherInnen zu einem Empfang in das Gemeindezentrum eingeladen, bei dem Sie sich von Hans-Dieter Renken verabschieden können.