März 2018


Palmsonntag, 25. März – Orgelkonzert
Immer wieder Bach –
Hans-Dieter Renken spielt zentrale Werke  des Meisters der Matthäus-Passion

 

Immer wieder haben die großen Orgelwerke Bachs in den Konzerten und Gottesdiensten eine zentrale Stellung eingenommen. Dies wird in diesem Orgelkonzert gleichsam noch einmal zusammengefasst.

 

An der Orgel: Hans-Dieter Renken


Beginn: 17.00 Uhr – Eintritt frei


Karfreitag, 30. März – Kantatengottesdienst
Heinrich Schütz (1585-1672):
Passion nach dem Evangelisten Johannes


Nach all den unterschiedlichen Betrachtungen der Passion kehren wir am Karfreitag zu der im Vergleich eher schlichten Form in der Vertonung des Passionsberichtes nach Johannes durch Heinrich Schütz zurück. Sie steht aber an dem nicht verzichtbaren Anfang der großen Geschichte von Passionsvertonungen, die in den Werken Bachs ihren dann nicht mehr übertroffenen Höhepunkt gefunden haben.

 

Mitwirkende:
Thomas Röhrs (Tenor – Evangelist)
Malte Markert (Bass – Christusworte)
Ensemble Josquin


Leitung: Hans-Dieter Renken


Beginn: 15.00 Uhr